Mit 50 gehört Piotr Beczala zu den grössten Opernstars, steht als lyrischer Tenor auf allen wichtigen Bühnen der Welt, zu seinem Freundeskreis gehört Anna Netrebko. Seinen Erfolg, sagt er bescheiden, verdanke er seiner Frau Katarzyna, die wie er aus Polen stammt und die für ihn auf eine eigene Karriere als Opernsängerin verzichtet hat. Ein Doppelgespräch über die Wucht der Liebe, die Macht der Langsamkeit und warum Frau Beczala von Ziegen träumt.

Als 5jährige spielte Sabine Appenzeller Opern mit Lego nach, heute als 50jährige ist sie als „gute Seele“ des Opernhauses Zürich ein wichtiger Teil davon. Wie die Musikpädagogin mit «Opern-Groupies» umgeht und warum sie ihren Traum, professionelle Opernsängerin zu werden, nicht verfolgt hat.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Send this to a friend